KAUFMÄNNISCHE PRAXISFIRMA

Die Praxisfirma projectmythentrade beruht auf dem Konzept «learning by doing».

Es beinhaltet das Aufbauen und Trainieren von einfachen bis komplexen kaufmännischen Tätigkeiten. Dies ermöglicht den Teilnehmenden in einer professionellen Umgebung ihre Kenntnisse in der Praxis anzuwenden, zu aktualisieren und zu vertiefen. Sämtliche Arbeitsprozesse in den Abteilungen

 

  • Administration und Personalwesen
  • Verkauf und Marketing
  • Einkauf und Lager
  • Buchhaltung/Rechnungswesen

 

entsprechen den aktuellen kaufmännischen Gepflogenheiten.

 

Die agogische Begleitung fordert und fördert die Erhaltung von Strukturen und Verbindlichkeiten. Die Programmteilnehmenden durchlaufen eine Schulung in unserer Betriebsorganisation und den gängigen Computerprogrammen, insbesondere dem BusPro-Business-Programm. Es finden regelmässig Betriebssitzungen statt, an denen die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen und Arbeitsergebnisse informieren.

 

Die Schweizerische Zentrale HELVARTIS übernimmt gegenüber den Praxisfirmen Dienstleistungen wie Postverteilung, Transportaufträge, Post- und Zollamt, Bank, Versicherung, Pensionskasse, AHV/IV/EO und weitere Dienste. In diesem Wirtschaftsverbund der besonderen Art werden beim «Trainieren» sämtliche Geschäfte nach herkömmlichen Handelsregeln und gängigen Rechtsgrundlagen abgewickelt.

 

Die Teilnehmenden erhalten ein Arbeitszeugnis oder Praktikumszeugnis mit Beschreibung des Einsatzbereiches und den ausgeführten Tätigkeiten.

INFORMATIONSSEITEN

Weitere Infos entnehmen Sie bitte den folgenden Informationsseiten:


Schweizerische Zentrale der Praxisfirmen
HELVARTIS
Rue Jardinière 69
CH-2300 La Chaux-de-Fonds
www.helvartis.ch


Europäische Zentrale der Praxisfirmen
EUROPEN-PEN INTERNATIONAL e.V.
Karolingerstrasse 93
D-45141 Essen
www.europen.info